. Redaktion

Foto: Petermann

Faszination Ackerboden - Die dünne Haut der Erde

Bericht im Fernsehen RBB Ozon: „OZON unterwegs“ untersucht einen spannenden Fall. Nach eher harmlosen Regenschauern im August 2007 war bei Jens Petermann nichts mehr wie vorher. Auf einem 19 Hektar großen Maisfeld seines Dannenberger Betriebes war der Boden eingebrochen, …

weiterlesen

Foto: Werkbild

Neuartiger Vertikutierstriegel

. Redaktion

Mit dem Verti-Cut bietet Agri­broker e. K. ein neuartiges Grünlandpflegegerät des französischen Herstellers Carré an. Dieses Gerät wurde zunächst für das Vertikutieren von Grünlandflächen entwickelt, kann aber auch zur ersten …

weiterlesen

Foto: Werkbild

Reifenregler mit dem iPad bedienen

. Redaktion

Das im Jahr 2013 von Michael Müller und Daniel Risse gegründete Unternehmen R&M Landtechniksysteme GmbH aus Möhnesee bietet Reifendruckregelanlagen an, die sich bedienerfreundlich über eine App auf dem iPad bedienen lassen. Die …

weiterlesen

Foto: Werkbild

Sechsreihiger Schwerstriegel mit Scheibensektion

. Redaktion

Mit dem STRIEGEL-PRO PE stellt Bednar einen sechsreihigen Schwerstriegel mit zwei voneinander unabhängig arbeitenden, hydraulisch gesteuerten Striegelarbeitssektionen vor. Dabei ergibt sich ein Strichabstand von nur 5 cm. Die ersten …

weiterlesen

Trockentolerante Zweitfruchthirse

. Redaktion

Mit Super Massa ADR-500 bietet Andreae Saaten eine weitere Hirseart an, die als Zweitfrucht noch bis in den Juli hinein gesät werden kann. Dabei handelt es sich um eine in Brasilien gezüchtete Sorte der Hirseart Pennisetum glaucum (Perl- oder Rohrkolbenhirse), die als ausgesprochen tolerant gegenüber Trockenheit und Bodenversalzung gilt und auch auf sauren und nährstoffarmen Böden gedeiht. Perlhirse stammt ursprünglich aus dem tropischen Afrika und wird  dort bereits seit 3.000 Jahren als Körnerfrucht angebaut. Die wärmeliebende Perlhirse wird bei
Bodentemperaturen über 15 °C mit einer Saatstärke von 800.000 Korn (1 Pack) gesät und läuft …

weiterlesen

Foto: Werkbild

Schnellwechselspitze mit Nase

. Redaktion

Neben den bewährten Schnellwechselflügeln ist für die Kerner-Grubber jetzt auch eine Scharspitze mit Schnellwechselfunktion erhältlich, die auch hartmetallbeschichtet lieferbar ist. Damit kann der Grubber in kürzester Zeit von der …

weiterlesen

Foto: Werkbild

Neue Doppelwalzen als Nachläufer

. Redaktion

Für die Kurzscheibeneggen, Schwergrubber und Großfederzinkeneggen von Bremer gibt es jetzt zwei neue Doppelwalzen. Die doppelte U-Profilwalze (oben) wird in Arbeitsbreiten von 3 bis 6 Metern hergestellt. Sie besitzt gute …

weiterlesen

Langzeitstabiles Schneckenkorn

. Redaktion

Mit dem Schneckenkorn Derrex hat Progema nach Sluxx eine weitere Formulierung auf der Basis von Eisen-III-Phosphat (29,7 g/kg) entwickelt. Eine neue Ködertechnologie bewirkt eine intensive Verklebung der im Köder enthaltenen Eiweiß- und Stärkebestandteile, wodurch sich die Regenfestigkeit deutlich verbessert hat. Das Produkt kann in allen Ackerbaukulturen, im Gemüse- und Obstbau und auch im Zierpflanzenanbau eingesetzt werden. Derrex hat außerdem eine Zulassung für den ökologischen Landbau. Es zeichnet sich durch eine sehr gute Umweltverträglichkeit aus und hat keine Giftwirkung gegenüber Regenwürmern, Insekten und Wirbeltieren. Es sind keine Wartezeiten …

weiterlesen

Foto: Werkbild

Flexibles Sägerät im Heckanbau

. Redaktion

Mit dem auf der agra 2015 vorgestellten Maschinenträger MT2 M1 von APV ist ein flexibler Einsatz pneumatischer Sägeräte möglich. Der Maschinenträger wird dazu am Heck des Schleppers am Dreipunkt­anbau (Kat. 2 oder 3) montiert, am …

weiterlesen