März 2013

Unsere Betriebsreportage führte uns zum Landwirt Christof Zimmermann, der erfolgreich konservierende Bodenbearbeitung in der Elbmarsch betreibt. Er fand heraus, dass Fruchtfolgealternativen wie Körnermais, Ackerbohnen und Sommergetreide auch auf den Marschböden anbauwürdig sind - wenn man weiss, wie. Herr Zimmermann betreibt seit 30 Jahren Mulchsaat und er teilt seine Erfahrungen hier unseren Lesern mit. Ackerfuchsschwanz? Wie er damit zurecht gekommen ist, ist nur eine seiner Spezialitäten.

Die wirkungsvolle Bekämpfung von Pilzkrankheiten in Wintergetreide muss neue Wege gehen. Welche das sein können, zeigt Dr. Bernd Hofmann von HofmannAgrar in seinem Artikel (inklusive großer Übersicht zu Getreidefungiziden). Der Artikel bietet auch Detailaufnahmen von Befallsherden und beginnenden Infektionen, die dabei helfen den Pilzbefall frühzeitig zu erkennen.

Frau Ruth Bailey vom Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Pfarrkirchen hat Demonstrationsversuche zur Mulchsaat in Niederbayern durchgeführt und stellt hier ihre Ergebnisse vor. Besonderer Fokus lag bei den Versuchen auf der Erosionsminderung im Maisanbau - welche Erfolge wodurch erzielt werden konnten, teilt Frau Bailey unseren Lesern mit.

Ergebnisse mehrjähriger Versuche zu Saatreihenabständen im Getreide wurden von Nis Hinrichsen ausgewertet und für unsere Leser aufbereitet. Wo größere Reihenabstände und wo geringere Abstände Vorteile bringen, steht im Artikel beschrieben.

Ihre Erfahrungen bei Strip-Till hinsichtlich der Auswirkungen auf Bodentemperatur und Bodenerosion teilen die Autoren Dr. Wilfried Hermann und Markus Pflugfelder von der Universität Hohenheim unseren Lesern mit. Welche Unterschiede die Streifenbearbeitung zu verschiedenen Zeitpunkten im Jahr hervorruft und wie sich unterschiedliche Techniken auswirken - finden es Sie in unserem Artikel heraus.

Unser Chefredakteur Dr. Steinert diskutiert in einem Meinungsbild die Vor- und Nachteile der Düngerplatzierung für pfluglosen Ackerbau.

Inhaltsverzeichnis

  • Betriebsreportage - Konservierende Bodenbearbeitung auf schweren Marschböden
  • Pflanzenschutz -Fungizideinsatz beim Getreide im Frühjahr 2013
  • Bodenbearbeitung - Mulchsaat als wasserschonendes Anbauverfahren beim Mais demonstriert
  • Sätechnik - Optimaler Reihenabstand beim WinterweizenOptimaler Reihenabstand beim Winterweizen
  • Streifenbearbeitung - Auswirkungen von Strip-Till auf Bodenerosion und Bodenerwärmung
  • Kurz notiert
  • Einblick - Vorteile der Düngerplatzierung
  • Impressum
  • Veranstaltungen
10,25 
Artikelnr.: LOP_2013_03
inkl. 7 % MwSt, zzgl. Versand

Zurück