März 2018

Betriebsreportage:

Konservierende Bodenbearbeitung im Kraichgau - Tief in den Boden blicken

Das Kraichgau mit seinen intensiv genutzten Lößböden zählt zu den stark durch Bodenerosion gefährdeten Gebieten. Hier, in der hügeligen Landschaft im Nordwesten von Baden-Württemberg, befindet sich der Ort Oberacker, in dem Oliver Martin den Landwirtschaftsbetrieb Neuwiesenhof bewirtschaftet. Der geprüfte Techniker für Energie- und Automatisierungstechnik nutzt die heutigen, technischen Möglichkeiten im Ackerbau- und Pflanzenbau so gut es geht aus. Alle Geräte auf dem Betrieb sind technisch modifziert, um sie für die teilflächenspezifische Bewirtschaftung einsetzen zu können. Die Reportage zeigt, wie mit moderner Sensortechnik und umfassender Datenerhebung- und verknüpfung das ackerbauliche Potenzial des Standorts und Betriebes optimal ausgenutzt, Dünger- und Pflanzenschutzmittelaufwand reduziert und der schließlich der Ertrag optimiert werden kann.

 

Fungizideinsatz im Wintergetreide:

Früher Fungizideinsatz im Wintergetreide - Intensität jährlich neu justieren

Auch dieser Winter ist wieder deutlich zu warm. Daher sind frühzeitige Bestandeskontrollen im Wintergetreide auf möglichen Pilzbefall auch in diesem Jahr sinnvoll. Aufgrund der teils extremen Witterungsbedingungen im Herbst muss abgewartet werden, wie sich die Bestände überhaupt mancherorts zum Ausgang des Winters präsentieren. In den übrigen Lagen ist dagegen mit einem nennenswerten Ausgangsbefall zu rechnen, insbesondere dort, wo früh gedrillt wurde oder anfällige Sorten stehen. Stephan Weigand von der LfL Freising erläutert, wie die Intensität der Frühjahrsbehandlung bestimmt werden kann und was sich zur Saison 2018 ändert.

 

Wachstumsregler im Getreide:

Einsatz von Wachstumsreglern im Getreide 2018 - Vorsicht bei Hitze und Trockenstress

Auch als standfest eingestufte Sorten können bei entsprechenden Witterungsbedingungen ins Lager gehen. Diese Erfahrung haben die meisten Landwirte sicher schon das ein oder andere Jahr machen müssen. Der Einsatz von Wachstumsreglern bleibt somit eine wichtige Maßnahme, um lagerbedingte Ernteerschwernisse, Ernteverluste und Qualitätseinbußen zu verhindern. Der Beitrag schafft Übersicht über die verfügbaren Produkte am Markt und den Einsatzbedingungen in den unterschiedlichen Getreidekulturen.

 

Pflanzenschutz im Winterraps:

Reistenzmangament gegen Rapsschädlinge - Wirstoffwechsel beugt Resistenzen vor

Das Frühjahr kommt. Und mit ihm die ersten Schädlinge, die sich im gerade aus der Winterruhe kommenden Raps einfinden. Ob gefleckter Kohltriebrüssler, der große Rapsstängelrüssler oder der Rapsglanzkäfer: Bonitur ist unerlässlich. Der Artikel geht auf das richtige Vorgehen bei der Überwachung der Bestände ein und gibt Hinweise zur sachgerechten Beurteilung und Vorbeugung von Schäden im Raps. Dabei wird auch auf Tankmischungen eingegangen, die bei der Kombination von eigentlich als nicht bienenschädlich eingestuften Mitteln zu einer Toxizität für die zu schützenden Bestäuber führen.

 

Maisanbau optimieren:

Mikrogranulate, Blattdünger und Nitrifikationshemmer - Noch viel Optimierungspotenzial vorhanden

Auf einem Versuchsfeld der Raiffeisen Waren-Zentrale Rhein-Main e.G. am unteren Niederrhein werden seit vielen Jahren verschiedene Versuche zu Mais durchgeführt. In den Düngeversuchen werden unter anderem Mikrogranulate und Blattdünger, aber auch Nitrifikationshemmer als Zusatz zur Gülle getestet. Erfahren Sie von den Autoren, wie tauglich sich verschiedene Düngestrategien für die Praxis aus den Ergebissen präsentieren und wie, gerade im Zuge der neuen DüV, N- und P- Salden in Regionen mit hohem Anfall von Wirtschaftsdünger in den Griff zu bekommen sind.

 

Inhaltsverzeichnis

  • Betriebsreportage: Konservierende Bodenbearbeitung im Kraichgau - Tief in den Boden blicken
  • Fungizideinsatz im Wintergetreide: Früher Fungizideinsatz im Wintergetreide - Intensität jährlich neu justieren
  • Wachstumsregler im Getreide: Einsatz von Wachstumsreglern im Getreide 2018 - Vorsicht bei Hitze und Trockenstress
  • Pflanzenschutz im Winterraps: Reistenzmangament gegen Rapsschädlinge - Wirstoffwechsel beugt Resistenzen vor
  • Maisanbau optimieren: Mikrogranulate, Blattdünger und Nitrifikationshemmer - Noch viel Optimierungspotenzial vorhanden
  • Kurz notiert: Neues aus industrie und Wissenschaft
  • Impressum
  • Veranstaltungen
10,25 
Artikelnr.: LOP_2018_03
inkl. 7 % MwSt, zzgl. Versand

Zurück