Juli 2021

LOP Magazin Ausgabe Juli 2021
12,05 
Artikelnr.: LOP_2021_07
inkl. 7 % MwSt, zzgl. Versand

Betriebsreportage aus dem Burgenland: "Meine Strategie ist Diversität"
Landwirt Franz Grötschl sucht eigene Wege, um den Herausforderungen der Zukunft zu begegnen. Dazu gehören auf seinen Flächen im österreichischen Burgenland vor allem die Auswirkungen des Klimawandels, der sich in den letzten Jahren bereits durch ausbleibende Niederschläge, steigende Temperaturen und Hitzeperioden bemerkbar macht. Grötschl setzt deshalb unter anderem auf Streifenbearbeitung und Direktsaat. Dabei wird eine ganzjährige Begrünung der Flächen angestrebt.

Unkrautbekämpfung: Raps mit hoher Konkurrenzkraft
Das dreistufige integrierte Bekämpfungskonzept gestattet im Winterraps eine Reduktion des Herbizideinsatzes im Sinne des Integrierten Pflanzenschutzes. Darüberhinaus finden Sie in dem Beitrag aktuelle Hinweise zum Pflanzenschutz im Raps, mit besonderem Augenmerk auf Mulch- und Direktsaaten.

Beizung im Wintergetreide: Gesundes Getreide vom Start weg
Hier finden Sie aktuelle Empfehlungen und neue Produkte für die Beizung von Getreide. Beim Schutz der Körner gewinnen alternative Verfahren wie die Elektronen- oder die biologische Saatgutbeizung nicht nur im ökologischen Anbau an Interesse.

Einfluss der Stoppelbearbeitung auf den Wasserhaushalt
Landwirte können mit einer standortangepassten Stoppelbearbeitung viele ackerbauliche Ziele miteinander in Einklang bringen. In sächsischen Versuchen wurde der Einfluss verschiedener Bodenbearbeitungsgeräte auf Bodenfeuchte, Ausfall- und Unkrautsamen sowie das Erosionsrisiko untersucht.

Körnermaisstroh: Biogas aus Reststoffen
Körnermais hinterlässt größere Mengen an Reststoffen. In bayrischen Versuchen wurde das Maisstroh geborgen und zur Produktion von Biogas eingesetzt. Dies kann auch dazu beitragen, das Risiko für Fusariumerkrankungen in der Folgekultur zu vermindern.

On-Farm-Versuche zum Einsatz von Biostimulanzien
In zweijährigen, praxisnahen Versuchen konnte mit Boden- und Pflanzenstimulanzien eine um 30 % reduzierte Düngung kompensiert werden.

Inhaltsverzeichnis

  • Betriebsreportage: Streifenbearbeitung im Burgenland
  • Herbizideinsatz im Winterraps: Dreistufiges integriertes Bekämpfungskonzept
  • Beizung im Wintergetreide: Weitere Wirkstoffe fallen weg
  • Stoppelbearbeitung: Einfluss auf den Wasserhaushalt
  • Energie: Körnermaisstroh zur Biogaserzeugung nutzen
  • Biostimulanzien: On-Farm-Versuche zum Einsatz im Ackerbau
  • Kurz notiert: Neues aus Industrie und Wissenschaft
  • Impressum

Zurück