Elektronik

Unkräuter elektrisch bekämpfen

. Redaktion

Brasilianische Ingenieure haben ein Gerät entwickelt, das Unkräuter mit elektrischem Strom bekämpfen kann. Beim Electroherb wird ein leistungsstarker Zapfwellengenerator mit Stromapplikatoren kombiniert, welche Stromstöße auf die Unkräuter

weiterlesen

Foto: Werkbild

Das Stroh zum schnelleren Trocknen breit verteilen

. Redaktion

Um das Abtrocknen des Strohs nach dem Mähdrusch zu beschleunigen, bietet Agri Broker einen Mähdrescher-Zetter an. Zwei hydraulisch angetriebene Drehverteiler legen das Stroh damit bis zu 7 Meter breit und flach ab. Dank des flachen

weiterlesen

Foto: Werkbild

Gülleschlitzgerät mit 8,25 m Breite

. Redaktion

Das Gülleschlitzgerät Solodisc XXL von Joskin wurde überarbeitet und ist jetzt auch in den Arbeitsbreiten 6,75 m, 7,50 m und 8,25 m verfügbar. Neu ist der auf 18,75 cm reduzierte Reihenabstand, der auch besser zu den 75 cm Reihenabstand

weiterlesen

Unkrauterkennung mit dem Smartphone

. Redaktion

Mit der neuen App WEEDSCOUT von Bayer Cropscience soll es möglich sein, Unkräuter auch in frühen Entwicklungsstadien zuverlässig zu erkennen. Die kostenlose App ist sowohl für Android- wie auch für IOS-Geräte verfügbar. Der Nutzer muss dazu die Unkräuter lediglich mit dem Handy fotografieren. Das Bild wird auf dem Server mittels einer Bilderkennungssoftware ausgewertet und der Nutzer erhält dann die Information, um welche Unkrautart es sich handelt. Die Bilder können auch gespeichert werden und später im Büro z. B. mit WLAN übertragen werden. In Zukunft soll es dazu gleich noch die passenden Bekämpfungsempfehlungen geben. Noch

weiterlesen