Pflanzenschutz

Sortiment an Generika wurde erweitert

. Redaktion

Die Lotus Agrar GmbH hat ihr Sortiment erneut erweitert. Mit Flame und Barracuda – beides Albaugh-Produkte – stellten die Mannheimer jetzt zwei neue Herbizide vor. Flame mit dem Wirkstoff Tribenuron wirkt als Herbizid in Getreide gegen breitblättrige Unkräuter. Es hat dank der neu entwickelten Powersolv-Formulierungstechnologie eine hervorragende
Löslichkeit und Verträglichkeit und ist damit ein guter Mischpartner mit anderen Herbiziden. Zugelassen ist Flame bis zum Stadium BBCH 39. Das Mais-Herbizid Barracuda setzt auf den Wirkstoff Mesotrione und wird gegen zweikeimblättrige Unkräuter und Hühnerhirse eingesetzt. Als Mischpartner zu

weiterlesen

Foto: Werkbild

Diagnose mit dem Smartphone

. Redaktion

Die Maglis Agronomic Advice von BASF identifiziert Pflanzenkrankheiten in Getreide und Raps. Der Landwirt benötigt dafür lediglich ein Smartphone sowie eine Internetverbindung. Der Anwender macht ein Foto von der erkrankten Pflanze und

weiterlesen

Bodenschonender Pflegereifen

. Redaktion

Nicht alle Kulturen können mit bodenschonenden Breitreifen befahren werden, bei Reihenkulturen wie Zuckerrüben sowie bei Pflanzenschutz und Düngung muss auf schmalere „Pflegereifen“ zurückgegriffen werden. Speziell für diese Anforderungen

weiterlesen

Strobilurinfungizid neu zugelassen

. Redaktion

Die Nufarm Deutschland GmbH gibt die Zulassung des Fungizides Azbany mit dem Wirkstoff Azoxystrobin (250 g / l; SC Formulierung) bekannt. Das neue Fungizid ist in vielen Sommer- und Wintergetreidearten inkl. Hafer, außerdem auch in Winterraps und Ackerbohnen zugelassen. Das Wirkungsspektrum in Weizen umfasst Krankheiten wie Braunrost, Gelbrost, Sepotoria nodorum und Schwarzbeinigkeit. In Gerste werden Netzflecken, Rhynchosporium und Braunrost sicher bekämpft. Zudem wirkt das Produkt auch in Roggen und Triticale gegen Braunrost und Rhynchosporium sowie in Hafer gegen den Haferkronenrost. Hervorzuheben ist insbesondere die Wirksamkeit

weiterlesen