. Redaktion

Foto: Werkbild

Flüssigdüngersystem für Reihenhacke

Für die Reihenhackmaschine Row-Master RN bietet Bednar jetzt auch eine Flüssigdüngereinrichtung an. Mit einer Kombination von hinterem und vorderem Ferti-Tank (Volumen 600 l und 500 l) wird der Flüssigdünger bei der Hackarbeit durch Applikationsdüsen an den Randarbeitswerkzeuge seitlich und damit nahe am Wurzelansatz der Kulturpflanzen eingebracht. Dank dieser gezielten Einbringung wird besonders bei trockenen Bodenverhältnissen eine effektive Wirkung des Düngers erreicht. Das Pumpen und Verteilen des Tankinhalts erfolgt über ein Dreiwegeventil. Bestandteil des Tanksystems ist auch ein Frischwasserbehälter zum Spülen der Leitungen und Filter des Systems.

. Redaktion

Zurück