. Redaktion

Foto: Werkbild

Gülleschlitzgerät mit 8,25 m Breite

Das Gülleschlitzgerät Solodisc XXL von Joskin wurde überarbeitet und ist jetzt auch in den Arbeitsbreiten 6,75 m, 7,50 m und 8,25 m verfügbar. Neu ist der auf 18,75 cm reduzierte Reihenabstand, der auch besser zu den 75 cm Reihenabstand beim Mais passt. Die Arbeitstiefe im Boden liegt zwischen 1 bis 6 cm, je nach Einstellung des Drucks auf den Hubzylindern des Injektors. Obwohl das Gewicht der Scheibenelemente auf 5,9 kg halbiert werden konnte, kann der Auflagedruck durch ein optional verfügbares hydraulisches Querausgleichssystem mit Stickstoffkugeln über die gesamte Arbeitsbreite hinweg konstant gehalten werden. Weitere Optionen sind hydraulische Tropfstopp-Elemente sowie eine Teilbreitenschaltung (Section Control). Diese basiert auf einem GPS-System und schaltet die Dosierung auf bereits behandelten Flächen ab.

. Redaktion

Zurück