. Redaktion

Foto: Werkbild

Kompakte Zinkensämaschine

Ein kompakte Zinkensämaschine bietet die ertl auer GmbH aus Wildenau in Oberösterreich an. Die Säkombination wurde auf der Grundlage einer Güttler Großfederzahnegge SuperMaxx 30 mit einer Kunststoffwalze Güttler RollFix 3 m Synthetik Ultra entwickelt. Darauf wurde ein pneumatisches Sägerät Typ EPS 5 FLEX_S410 h mit 410-Liter-Behälter sowie ein Kleinsamenstreuer TP-Turbo-Jet zur Saatgutdosierung montiert. Entstanden ist so ein Universalgerät zur Saatbettbereitung, Unkrautbekämpfung und Stoppelbearbeitung, kraftstoffsparend und mit hoher Flächenleistung. Besonderheit ist, dass Grobsämereien über die Zinken des SuperMaxx tiefer abgelegt werden können, während Feinsämereien breitwürfig vor der Walze ausgebracht werden. Diese Säkombina­tion kostet in 3 m Arbeitsbreite 19.118.- Euro zzgl. MwSt. und Fracht.

. Redaktion

Zurück