. Redaktion

Foto: Werkbild

Schwerstriegel mit Schneidscheiben

Bereits seit längerem ist der 12 m breite Schwerstriegel Striegel-Pro PE 12000 im Programm von Bednar. Diese Baureihe wurde jetzt erweitert, der sechsreihige Striegel-Pro PN wird jetzt auch in Arbeitsbreiten von 6,0 m, 7,5 m und 9,0 m als Anbaugerät angeboten. Optional erhältlich ist eine voranlaufende Reihe Schneidseche, um Rückstände zu schneiden. Mit Striegelzinken von 16 mm Durchmesser und einem Strichabstand von nur 5 cm ist dieser Schwerstriegel für eine flache Stoppelbearbeitung bis 4 cm Tiefe geeignet, wobei gleichzeitig die Strohverteilung optimiert wird. Damit entstehen ideale Keimbedingungen für Ausfallsamen und außerdem wird auch der Vermehrung von Schnecken vorgebeugt. Überdies lässt sich der Schwerstriegel zur mechanischen Unkrautbekämpfung auf Stoppel, zur Saatbettbereitung sowie zur Erneuerung von Grünlandflächen einsetzen.

. Redaktion

Zurück