. Redaktion

Foto: Werkbild

Ackerwalze mit Messerwalze kombiniert

Zur Frühjahrssaison stellt Dalbo eine Innovation vor: Die Ackerwalze „MaxiRoll“ wird jetzt in Kombination mit einer Messerwalze angeboten. Während die vorlaufenden Messerwalzen das Stroh zerschneiden, zerquetscht eine extrem schwere Walze (525 kg/m) die Rückstände. Diese Kombination soll eine effektive und schlagkräftige Bekämpfung des Maiszünslers ermöglichen. Außerdem eignet sich diese Technik optimal für eine erste Stoppelbearbeitung nach Winterraps, aber auch zur Zerkleinerung von Sonnenblumenstängeln oder zur Saatbettbereitung nach abgefrorenen Zwischenfrüchten. Der 1.200 kg schwere Messerwalzen-Vorsatz kann zusätzlich hydraulisch belastet werden, um die Schnittwirkung zu verbessern. Bei 6,3 m Arbeitsbreite lassen sich damit bei 15-20 km/h bis zu 10 ha Fläche bearbeiten und dies bei einem Dieselverbrauch von unter 5 l/ha.

. Redaktion

Zurück