. Redaktion

Aus Spiess-Urania wird Certis

Die Firmen Spiess-Urania Chemicals GmbH und Certis Europe B.V., beides Tochtergesellschaften der japanischen Mitsui & Co. Ltd., sind am 01. April 2018 zu Certis Europe B.V. fusioniert. Die Geschäftsführung des Unternehmens wird Mark Waltham, bisher CEO der Certis Europe B.V., übernehmen. Die Spiess-Urania Chemicals GmbH wird ihren Fokus auf Kupfer-Chemikalien legen und weiterhin eng mit der Kocide LLC, USA zusammenarbeiten. Seit Anfang April ist der Webauftritt der deutschen Niederlassungen von Certis Europe B.V. unter www.certiseurope.de online. Im Fokus steht dabei die
detaillierte Präsentation des umfangreichen Portfolios für Pflanzenschutzmittel, Spezial-Düngemittel und Zusatzstoffe. „Beim Launch der Seite haben wir besonderen Wert auf deren dynamische und interaktive Gestaltung gelegt", so Benedikt ­Kamerichs (Leiter Marketing D-A, Certis Europe B.V.).

. Redaktion

Zurück