. Redaktion

Biologisch leicht abbaubares Netzmittel

Eine Neuheit im Bereich Pflanzenschutz-Additive bringt die AlzChem auf den Markt: Mit Break-Thru S 301 wird zum ersten Mal ein Netzmittel aus der Gruppe der Tri-Siloxane angeboten, das leicht biologisch abbaubar ist. Deshalb wird das neue Additiv nicht als umweltgefährdend eingestuft. Es gilt zudem auch nicht als Gefahrgut. Break-Thru S 301 ist seit dem Frühjahr 2018 erhältlich und wird als neues Standard-Additiv aus dem Hause AlzChem angeboten. Für die Anwendung gelten die gleichen Empfehlungen wie für das bewährte Vorgänger-Produkt, lediglich die empfohlenen Aufwandmengen sind bei Break-Thru S 301 etwas  niedriger. Das senkt die Kosten der Anwendung und verbessert die Wirtschaftlichkeit.

. Redaktion

Zurück