. Redaktion

Bodenfruchtbarkeitssymposium in Triesdorf

Kurzfristig haben sich die GKB e. V. und die DSV AG dazu entschlossen, das 5. Bodenfruchtbarkeitssymposium am 23.06.17 in der HSWT Triesdorf durchzuführen. Den Veranstaltern ist es gelungen, die weltweit anerkannte Bodenökologin Dr. Christine Jones (Bild) aus Australien einzuladen, die sich insbesondere mit der Kohlenstoffanreicherung im Boden und der Humusbildung befasst (www.amazingcarbon.com). Die Veranstaltung ist kostenpflichtig (50 Euro/Teilnehmer; GKB-Mitglieder 25 Euro). Die Teilnehmeranzahl ist auf 180 Personen begrenzt, eine Anmeldung ist deshalb zwingend erforderlich. 

. Redaktion

Zurück

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. weiterlesen