. Redaktion

Foto: Werkbild

Das Geld liegt auf dem Dach

Die Creaton AG, Anbieter von Wellplatten aus Faserzement, und die clear sky Energietechnik GmbH, Projektentwickler für Photovoltaik­anlagen, kooperieren zukünftig im Bereich landwirtschaftlich genutzter Dachflächen. Profitieren können Besitzer von Dachflächen ab 700 Quadratmetern. Der Anbieter übernimmt dabei den Neubau oder die Sanierung des Daches mit Wellplatten von Creaton und die Installation einer Photovoltaikanlage von clear sky. Die Photovoltaikanlagen werden im Auftrag von Investoren geplant, installiert und gewartet. Kalkuliert wird in der Regel mit einer Betriebsdauer von mindestens 20 Jahren. Über einmalige oder jährliche Mietzahlungen lassen sich die Kosten gerade bei Sanierungen schon ganz oder zu großen Teilen abdecken. Interessenten können sich unter ­ www.dachzuschuss.de über die Teilnahmekriterien informieren.

. Redaktion

Zurück