. Redaktion

Foto: Werkbild

Depotdüngung für Hackfrüchte

Die Bollmer Umwelt GmbH bietet jetzt im Großraum Niedersachsen eine neue Applikationstechnik für die Frühjahrs-Kali-Düngung mit Kali AS Depotdünger an. Kali AS ist chloridarm und enthält neben 13 % K auch 2 % N und 3 % S; es wird deshalb vor allem von den Kartoffelanbauern geschätzt. Je nach Düngerpreisniveau bietet die Kali AS Depotdüngung Preisvorteile zwischen 30–50 €/ha. Die Düngung erfolgt im Verfahren in Kombination mit einem Grubber Horsch Tiger 8 LT, wodurch ein saatfertiger und fahrspurfreier Acker entsteht. Durch den Düngertank auf dem  Saddle Trac kann auf die nachlaufenden Tanks verzichtet werden. Das System verfügt über die exklusive Bollmer-Injektionstechnik, mit dem der Flüssigdünger streifenförmig und wurzelnah im Depot abgelegt wird.

. Redaktion

Zurück