. Redaktion

Foto: Werkbild

Doppeltanksystem für Saatgut und Dünger - Logistiklösung für Kombisämaschinen

Ob für die Aussaat oder Mineraldüngung: Viele Landwirte nutzen die Getreide-Überladewagen von HAWE Wester schon seit Jahren zur Befüllung von großen Drillkombinationen oder Großflächenstreuern. Zunehmende Verbreitung in der Praxis finden jetzt Kombisämaschinen mit integrierter Düngerausbringung. Dazu kann das Tankvolumen jetzt mit einem Trennwandsystem längs im Verhältnis von 30/70 oder 50/50 geteilt werden. Dafür wurde unter den Behältern jeweils eine separate hydraulisch angetriebene Förderschnecke montiert, die per Funk-Fernbedienung von der Kabine aus gesteuert werden kann. Optional erhältlich ist auch ein Wiegesystem, um die Sämaschine schlagbezogen zu befüllen und die Restmengen deutlich zu reduzieren. Das Trennwandsystem ist einfach zu entnehmen, so dass der Überladewagen auch weiterhin bei der Getreideernte eingesetzt werden kann.

. Redaktion

Zurück