. Redaktion

Weidezaungerät Lehner Tendomat
Foto: Werkbild

Elektrische Weidezäune schlagkräftig aufgebaut

Elektrische Weidezäune grenzen nicht nur Weiden ab, sondern eignen sich auch für die Einzäunung von Maisfeldern, um sie vor Wildschweinen zu schützen. Bisher war jedoch das Auf- und Abwickeln der Weidezaunlitzen eine schwere körperliche Arbeit. Abhilfe soll hier das Weidezaungerät TendoMat von Lehner Agrar schaffen, das auf einem Pickup oder Quad sowie im Dreipunkt eines Traktors montiert werden kann. Das mit 12 Volt betriebene Weidezaun-Wickelgerät aus Edelstahl wickelt die Litzen in Längen bis zu einem Kilometer auf und ab, so dass sich die Weidezäune schlagkräftig auf- und abbauen lassen. Am gesonderten Bedienteil wird das Gerät ein- und ausgeschaltet, wobei zwischen zwei Geschwindigkeitsstufen gewählt werden kann. Bei Überlast schaltet das Bedienteil ab.

www.lehner.eu

. Redaktion

Zurück