. Redaktion

Toast- und Pressanlage für Sojabohnen
Werkbild

Erste mobile Toast-Press-Anlage für Soja

Der Sojaanbau gewinnt in Deutschland weiter an Bedeutung. Zur Verfütterung müssen Sojabohnen aber thermisch behandelt werden, um die antinutritiven Stoffe zu reduzieren. Die Entölung findet statt, um ein hochwertiges Eiweißkonzentrat zu erhalten und das Öl gesondert zu gewinnen.

Die agrel GmbH bietet jetzt auf der Basis des 'Ecotoast' die weltweit erste mobile Toast- und Pressanlage an. Durch ein eingebautes Dieselaggregat ist die fahrbare Anlage völlig autark.

Auflieger-Trailer als mobiler Bohnenröster

Das MEPT 500 ist ein 15 m langer und 40 t schwerer Auflieger-Trailer. Darauf befinden sich Annahmeeinheit, Reiniger, Bohnenvorwärmeeinheit, Kompakttoaster, Ölpresse, -filter sowie ein Lager und die Ausgabeeinheit.

Mit der Abwärme des Dieselgenerators werden die Sojabohnen vorgewärmt, was Energie spart. Das METP arbeitet vollautomatisch und kann bis zu 600 kg Sojabohnen pro Stunde verarbeiten.

. Redaktion

Zurück