. Redaktion

Foto: Werkbild

Erster vollelektrischer Traktor vorgestellt

Unter der Projektbezeichnung „SESAM“ stellte John Deere auf der SIMA erstmals einen vollelektrisch angetriebenen Traktor vor, der seine Energie aus einem Satz von 130 kWh / 670 V Lithium-Ionen Akkus bezieht. Der in Deutschland zusammen mit der Universität Kaiserslautern entwickelte voll­elektrische Traktor basiert auf der John Deere Baureihe 6R und überzeugt mit sehr hohen Drehmomenten und einer Systemleistung bis zu 400 PS – und das alles sehr leise und völlig abgasfrei. Allerdings haben Lithium-Ionen-Akkus im Vergleich zu Dieselkraftstoff nur eine relativ geringe Leistungsdichte und benötigen Ladezeiten von bis zu 4 Stunden, so dass es bis zur Praxisreife des Elektro­antriebes sicher noch einige Zeit brauchen wird.

. Redaktion

Zurück