. Redaktion

Fliegl Abschiebewagen ASW
Werkbild

Facelift für den Abschiebewagen

Nach über 20.000 produzierten Einheiten hat Fliegl seinen Abschiebewagen einen Facelift verpasst und diese weiterentwickelt. Neu ist die Schiebewand „Insight“ mit einem großflächigen Sichtfenster. Das schlagfeste Spezialmaterial ist UV-beständig und soll auch bei schmierigen Ladungen eine freie Sicht nach hinten gewährleisten.

Die Voll-LED-Technik der Rückleuchten ermöglicht eine lange Lebensdauer, Besonderheit ist der dynamische Blinker.

Fliegl ASW: Zusatzpaket Protect soll Abrutschen verhindern

Das Zusatzpaket Protect bewirkt ein vollständiges Abrutschen des Transportgutes, so dass später die Straße nicht verschmutzt wird. Aufbauspitzen an den Bordwänden sollen ebenfalls Anlagerungen des Materials vermeiden, gleichzeitig wird damit auch das Tansportvolumen gesteigert.

Der hydraulische Unterfahrschutz klappt beim Öffnen automatisch nach oben und nach dem Abladen wieder nach unten. Für die Ladungssicherung bietet Fliegl jetzt vier verschiedene Systeme an, wie z. B. ein Rollnetz oder ein Hubdach.

. Redaktion

Zurück