. Redaktion

Foto: Werkbild

Fahrgassenschaltung am Düngerverteiler

Reichert Spezialaufbauten hat für seine Front- und Aufbautanks einen Düngerverteiler mit Halbseitenabschaltung entwickelt. Die Fahrgassenschaltung ermöglicht  insbesondere beim Kartoffellegen, wo die Fahrgassen unbepflanzt bleiben, Einsparungen an Dünger und Kosten. Neu ist jetzt eine Fahrgassenschaltung beim Dünger-Verteilerkopf: Durch einen Teilerdeckel im Verteilerkopf (Bild) werden die Fahrgassen elektropneumatisch abgeschaltet. Bisher gibt es den Verteilerkopf mit Abschaltung von 8 auf 4 Abgänge Ø 54 mm. Auf Kundenwunsch fertigt Reichert weitere Dimensionierungen. Reichert Spezialaufbauten bietet außerdem individuell nach Kundenanforderung ausgelegte komplette Düngerverteilersysteme an.

. Redaktion

Zurück