. Dr. Konrad Steinert

TerraMaxx von Vogel & Noot
Foto: Werkbild

Feingrubber für den universellen Einsatz

Der Feingrubber TerraMaxx von Vogel & Noot ist jetzt auch als wendiges 3-Punkt-Anbaugerät in Arbeitsbreiten von 4, 5 und 6 Metern erhältlich. Durch stabile S-Zinken und zwei verschiedene Strichabstände (15 cm oder 12 cm) kann der Feingrubber unterschiedlich­ste Anforderungen erfüllen, wobei neben den Wende-Schmalscharen auch Gänsefußschare lieferbar sind. Optional verfügbar ist auch ein Frontboard mit hydraulisch- synchron gesteuerten Elementen. Durch das vielfältige Walzenprogramm lässt sich der TerraMaxx auf unterschiedlichste Boden­verhältnisse anpassen, im Bild zu sehen ist die bewährte Terrapak-Keilringwalze (Ø 600 mm).
Leichtzügige Zinkengeräte wie der TerraMaxx ermöglichen eine effektive mechanische Unkrautbekämpfung auf der Stoppel, der Begrünung und bei der Saatbettbereitung.

. Dr. Konrad Steinert

Zurück