. Redaktion

Feldroboter AgBot von AgXeed
Werkbild

Feldroboter mit diesel-elektrischem Antrieb

Claas hat eine Kooperation mit AgXeed B. V. begonnen. Das in den Niederlanden ansässige Unternehmen bietet ein autonomes System mit skalierbarer Hardware, virtuellen Planungstools und umfassenden Datenmodellen an. Damit bringt AgXeed nicht nur den autonomen "AgBot" auf das Feld, sondern auch die komplette Peripherie um das Fahrzeug herum.

Der Feldroboter mit diesel-elektrischem Antrieb, Rad- oder Vollraupenfahrwerk, bis zu 156 PS und Standard-Dreipunktkrafthebern soll in Zukunft Landwirte in einer Vielzahl von Anwendungsfällen unterstützen. Der Vertrieb des AgBot und der dazugehörigen Softwarelösungen soll ab 2022 beginnen.

Dabei arbeitet der AgBot dank seiner optionalen Raupenlaufwerke und des niedrigen Einsatzgewichts von maximal 6 t (unballastiert) sehr bodenschonend. Das Fahrzeug besitzt darüber hinaus eine verstellbare Spurbreite, eine Load-Sensing-Hydraulikanlage und Kraftheber mit bis zu 8 t Hubkraft. Zur Elektronikausstattung gehören neben dem RTK-Lenksystem auch die Technologie zur Gefahrenund Hinderniserkennung.

Feldroboter im Einsatz

. Redaktion

Zurück