. Redaktion

Flexibel einsetzbares Maisherbizid

Auf dem Weg zur Zulassung innovativer Lösungen für den Maisanbau ist mit der Zulassung von Kideka der erste Schritt gelungen. Damit setzt Nufarm einen ersten wichtigen Grundstein für zukünftige Maisherbizidstrategien, die als einfache, wirtschaftliche und effiziente Komplettlösungen zur Saison 2018 auf den Markt kommen sollen. Das speziell für den Maisanbau entwickelte Produkt Kideka enthält den bewährten Wirkstoff Mesotrione. Die Pflanze nimmt ihn überwiegend über das Blatt und teilweise über die Wurzel auf. Aufgrund des Wirkungsmechanismus erfasst Kideka relevanteneinjährige zweikeimblättrige Maisunkräuter sowie Hühnerhirse sicher. Es handelt sich bei diesem Produkt um eine SC-Formulierung (Suspensionskonzentrat). Das Herbizid ist flexibel einsetzbar, im Nachauflauf von BBCH 12 bis 18 mit einer Aufwandmenge von 1,5 l / ha.

. Redaktion

Zurück