. Redaktion

chnellkuppelsystem QuickLink von Amazone
Werkbild

Flexibles Schnellkuppelsystem für Anbaugeräte

Mit dem neuen Schnellkuppelsystem QuickLink von Amazone lassen sich verschiedener Sämaschinen mit unterschiedlichen Bodenbearbeitungsgeräten und Walzen einfach, schnell und flexibel kombinieren. Dafür sorgen drei gut zugängliche Kupplungspunkte.

Angefangen bei der mechanischen Aufbausämaschine AD, die mit der Kreiselegge KE oder dem Kreiselgrubber KG bzw. KX kombiniert werden kann, ist das Schnellkuppelsystem auch für die Sämaschinen Cataya und Centaya verfügbar.

Diverse Kombinationen möglich

Neben der aktiven Bodenbearbeitung steht für die pneumatischen Sämaschinen Cataya und Centaya die Kompaktscheibenegge CombiDisc zur Verfügung. Außerdem lassen sich die Kreiselgrubber KG und KX auch mit der neuen Einzelkorn-Aufbausämaschine Precea kombinieren.

Mit einer großen Auswahl an Walzen kann die Kombination optimal für die jeweiligen Standortverhältnisse angepasst werden. QuickLink gestattet es außerdem, das Boden- bearbeitungsgerät auch solo zur Saatbettbereitung zu nutzen.

. Redaktion

Zurück