. Redaktion

Foto: Prof. Dr. Urs Wyss (University of Kiel)

Gegen Kleine Kohlfliege in Radieschen

Für das Insektizid DuPont Benevia wurde eine Genehmigung nach Art. 53 der Verordnung (EG) Nr. 1107/2009 zur Anwendung gegen Kleine Kohlfliegen in Radieschen erteilt, die bis zum 28.09.2017  gilt. Das Insektizid enthält den neuen Wirkstoff Cyazypyr (ISO Name: Cyantraniliprol) aus der Gruppe der Diamide, deren Wirkungsmechanismus in die Gruppe 28 der IRAC-Klassifizierung eingestuft ist. Cyazypyr aktiviert Ryanodin-Rezeptoren im Insektenmuskel. Dies bewirkt eine Entleerung der intrazellulären Kalziumvorräte. Als Folge treten eine Muskellähmung und letztendlich der Tod der Insekten ein. Das Insektizid hat eine starke Wirkung auf adulte Tiere und hilft so die Eiablage zu mindern. Auch die Weiterentwicklung der Larven wird deutlich reduziert. Somit sind die Radieschen bis zur Ernte geschützt.        

. Redaktion

Zurück