. Redaktion

Foto: Werkbild

Großflächenmulcher jetzt mit Auto-Float-System

Mit dem VD7700 bietet der Mulcherspezialist Dragone einen besonders leistungsstarken Schmetterlings-Mulcher an. Zwei klappbare Mulcher im Heck in Verbindung mit einem 2,80 m Frontmulcher sorgen für eine Gesamtarbeitsbreite von 7,70 m. Der massive Grundrahmen mit Doppelportalbock sowie der überdimensionierte Antriebsstrang mit 350 PS Verteilergetriebe ermöglichen einen zuverlässigen Einsatz. Durch die durchgehende Rotorachse (60 mm Profil) mit Mittenabstützung wird eine außergewöhnliche Stabilität des Schlegelrotors erreicht, und alle Mulchsektionen sind bei harten Fremdkörpern gegenüber Rotorunwuchten geschützt. Um die Bodenanpassung des Großflächenmulchers weiter zu optimieren, hat Dragone in Zusammenarbeit mit dem deutschen Importeur Vogt das Auto-Float-System ent­wickelt: Hierbei wird die Tiefenführung der Mulchsektionen über ein Druckgasspeicher-System automatisch voreingestellt. Somit muss der Bediener das Gerät am Vorgewende nur noch über die Dreipunkthydraulik anheben bzw. absenken, die Mulcheinheiten werden automatisch wieder in die optimale Position gebracht.

. Redaktion

Zurück