. Redaktion

Foto: Werkbild

Grubbersaat von Zwischenfrüchten

Das Pöttinger Zwischenfrucht-Säaggregat Tegosem wird in Kombination mit den Grubbern oder Scheibeneggen des Herstellers angeboten. Das pneumatische Gerät ist komplett mit Anbaukonsole und Beladesteg ausgestattet. Das Spektrum der Saatgutarten reicht von Senf über Gras bis hin zu Bohnen. Die Dosierung wird elektrisch angetrieben. Die Tegosem verfügt serienmäßig über ein Bedienterminal mit zahlreichen Funktionen wie Vorgewendemanagement, Entleerungsfunktion und Füllstandsensor. Der Abdrehvorgang wird über Knopfdruck komfortabel gestartet und dauert nur 20 Sekunden. Die zwei Dosierwellen (fein und grob) lassen sich werkzeuglos wechseln. Für Dreipunktmaschinen fasst die Tegosem 200 l Saatgut, bei gezogenen Geräten lässt sich die Sämaschine mit einem 500 l Saatkasten auf die Deichsel montieren. 

. Redaktion

Zurück