Technik - . Redaktion

Gülle-Nährstoffe online messen

Große Güllesilos kann man nicht ausreichend homogenisieren, durch Sink- oder Schwimmschichten kann es zu Abweichungen beim Nährstoffgehalt bis zu 50 % kommen. Um die ausgebrachten Nährstoffe trotzdem exakt zu bilanzieren, hat der Gülletechnik-Spezialist Zunhammer ein elektronisches Steuer- und Regelsystem zur präzisen Gülledüngung entwickelt. Mit VAN-Control wurde dazu bereits vor einiger Zeit ein NIR-Sensor für Tankwagen entwickelt. Nun folgt die Befüllstation TRISTA (Transportable Andockstation), welche mit der gleichen Technologie die Nährstoffgehalte der Gülle direkt beim Laden der Transportfahrzeuge ermittelt und dokumentiert. So werden Stickstoff, Phosphor und Kalium für jede einzelne Tankwagenfüllung erfasst, unabhängig vom Fabrikat des Tankwagens. Mit dem „Nährstoff-Protokoll“ kann dann das Gülle-Verteilfahrzeug mit Mengenregelung den organischen Dünger exakt auf dem Feld dosieren. Zur Fahrerentlastung gibt es verschiedene Ausbaustufen (Komponenten über ISOBUS vernetzt) bis hin zu einer automatischen Dokumentation.

. Redaktion

Zurück