. Redaktion

GVO-freies Soja aus europäischer Züchtung

Das Unternehmen Eurosivo s.r.o. brachte zunächst die extrem frühreife Sojasorte Annushka (0000) auf den Markt, die als Zweitfrucht noch bis zum 20. Juni bestellt werden kann und im Jahr 2014 auf brandenburgischen Felder Erträge bis zu 28 dt/ha brachte. Im letzten Jahr folgte neben der mittelfrühreife Sojasorte Atlanta (00) die frühreifen Sorte Mavka, die sich durch die helle Nabelfarbe und einen angenehmen Geschmack vor allem für die Speisesojaproduktion eignet. Mavka überzeugte mit einem Ertrag von 35 dt/ha und sortentypischen Eigenschaften wie geringe Lagerneigung und hohe Standfestigkeit. Zur Saison 2015 wird Eurosivo weitere vielversprechende Sorten anbieten: Simona, Violetta, Viorica (alle 000) und Smuglyanka (00). Alle Sorten stammen aus europäischer Züchtung, sind GVO-frei und eignen sich sowohl für den konventionellen wie auch den ökologischen Anbau.

. Redaktion

Zurück