. Redaktion

Hackroboter Anatis 1

Hacktechnik: Agrarroboter bietet Entscheidungshilfe

Der Hackroboter Anatis 1 von Carré soll die Anbauflächen vollständig selbständig bearbeiten. Gleichzeitig analysiert der Agrarroboter den Boden und das Gedeihen der Pflanzungen und bietet durch einen Parzellenbericht Entscheidungshilfen an.

Neben der Bodenbearbeitung durch Hacken sammelt er Daten für die Überwachung der Kulturen:

  • Vorhandensein von Unkraut,
  • Dichte und Wachstumsstadium der Kulturpflanzen,
  • Helligkeit, sowie Boden- und Luftfeuchtigkeit.

Der Roboter bewegt sich mittels eines Systems mit GPS-Führung, Kamera und Laser fort. Durch seinen Elektromotor ist er zudem umweltfreundlich. Um seine Bewegungen verfolgen zu können, kann er mit dem Smartphone oder Tablet vernetzt werden. Der Hackroboter Anatis 1 wird in Deutschland durch Pool Agri vertrieben.

. Redaktion

Zurück