. Redaktion

Jahrestagung 2020 der GKB am 13. Februar

Die diesjährige Jahrestagung der GKB e.V. findet am 13.Febuar in Braunschweig statt. Schwerpunkt ist diesmal das Thema „Bodendiversität schafft Biodiversität“.

Insgesamt sind fünf Vorträge geplant:

  1. Prof. Dr. Stefan Schrader, Thünen- Institut für Biodiversität Braunschweig: „Pilzfressende Bodentiere als Bioregulatoren"
  2. Ing. Jaroslav Záhora, Mendel-University in Brno (Tschechien): „Wann und wo arbeitet die Pflanzenwurzel mit Pilzen und/oder mit Bakterien zusammen?“
  3. Dr. Bernd Hommel, Institut für ökologische Chemie, Pflanzenanalytik und Voratsschutz (JKI), Berlin: „Auswirkungen von ackerbaulichen Maßnahmen auf die Regenwurmdiversität“
  4. Stefan Schmidt, Verein "Boden. Leben", Österreich „Diversität in der Fruchtfolge, in der Bodenbearbeitung, im Handeln - Erfahrungen eines Biobetriebes im Trockengebiet Niederösterreichs“
  5. Franz Grötschl, Landwirt und Vorstand des Vereins „Boden. Leben“, Lackendorf, Österreich: „System Immergrün, Strip Till und Mulchsaat mit Zwischenreihenbegrünung - Gedanken aus der Praxis"

Hier geht es zur Anmeldung.

. Redaktion

Zurück