. Redaktion

Bredal Kalkstreuer
Werkbild

Kalk bis zu 30 m breit streuen

Bredal stellte auf der Agritechnica seine neue Baureihe von Kalk- und Düngerstreuern vor. Diese sind mit einem ausklappbaren XE-Streuwerk samt Section Control versehen. Dadurch wird die Streubreite maßgeblich vergrößert: Sie beträgt bei Kalk bis zu 30 m und bei Handelsdünger bis zu 48 m.

Alle Modelle können mit ISOBUS-Elektronik und GPS-gesteuerter Section Control ausgerüstet werden. XE steht für "extended version": Wird das hydraulisch angetriebene XE-Streuwerk ausgeklappt, sind die beiden Streuteller in einem Abstand von 6 m zueinander positioniert.Zwei leistungsstarke Transportbänder sorgen für ihre Beschickung.

Das XE-Streuwerk gibt es für die Anhänge- Düngerstreuer K105XE, K135XE und K165XE. Das größte Modell, K165-XE, hat ein Fassungsvermögen von bis zu 25 t Kalk. Alle drei XE-Modelle können bis zu 2.200 Kilogramm pro Minute streuen.

. Redaktion

Zurück