. Redaktion

Ropa Kartoffelvollernter
Werkbild

Kartoffelroder mit Doppelbunker

Der Kartoffelroder ROPA Keiler 2 Classic ist jetzt auch mit Doppelbunker mit 2-Igel Reinigung erhältlich. Der besondere Vorteil dieses Systems ist das schonende Trennen und Absortieren von Kartoffeln in Untergrößen direkt auf dem Kartoffelroder. Durch Sortierwalzen am Verleseband können Untergrößen in das abgeteilte Bunkersegment sortiert, separat auf Anhänger oder Kisten abgebunkert und noch während der Erntezeit z. B. als Drillinge vermarktet werden.

Über vier stufenlos von 25–40 mm verstellbare Sortierwalzen erfolgt die Abtrennung direkt im Anschluss an das Verleseband. Der 8,5 t fassende Bunker ist im Verhältnis 3 zu 1 geteilt, verfügt über separate Befüllschlitten und eine Befüllautomatik für den Hauptbunker. Beide Bunker können separat voneinander entleert werden, die Überladehöhe beträgt 4,20 Meter. Im Bild: Zwei ROPA Keiler 2 Classic mit Doppelbunker im Einsatz beim Naturlandbetrieb BüSta in Luckau / Niedersachsen.

. Redaktion

Zurück