. Redaktion

Werkbild

Komfortabler Hangtraktor

Die Firma Sauerburger wird für den neuentwickelten Hangschlepper Grip4-70 mit zentral positionierter Komfortkabine auf der DemoPark 2019 in Eisenach mit einer Goldmedaille ausgezeichnet. Die neue vibrationsgedämpfte Vollsicht-Fahrerkabine mit Panorama-Frontscheibe sowie Komfortfahrersitz ist zentral im Fahrzeugrahmen integriert. Der 4-Zylinder-Turbo-Motor von Kohler leistet 74 PS. Der 2,5 Liter Motor mit Commonrail und elektronischer Direkteinspritzung erfüllt die aktuelle Abgasstufe V. Das Getriebe ist stufenlos als Axialkolbenpumpe für Geschwindigkeiten im Gelände von 0 bis 20 km/h und auf der Straße von 0 bis 40 km/h ausgelegt. Die hydraulische Allradlenkung bietet die drei Lenkungsarten Front-, Allrad- und Hundeganglenkung, optional ist auch die Sauerburger Driftlenkung erhältlich. Der Allradantrieb ist serienmäßig, ebenso die 100 % mechanisch betätigten Differentialsperren in der Vorder- und Hinterachse.Die Frontzapfwelle dreht mit 1.000 Umdrehungen und die Heckzapfwelle mit 540 U/ min. Speziell für die Grip4-Hangtraktoren bietet Sauerburger eigens entwickelte Mulchgeräte an, es können aber auch die marktüblichen Mulcher verwendet werden. 

 

. Redaktion

Zurück