. Redaktion

Kooperation schließt Lücke für den Landwirt

Um den deutschen Landwirten und den Betreibern von Biogasanlagen einen größeren Mehrwert zu bieten, legen die MFG Deutsche Saatgut GmbH und die a.a.t. Agrarservice, Transport und Handel GmbH ab sofort Knowhow und Schlagkraft zusammen. Vom Einkauf des Saatgutes bis zur Vermarktung der Silagen schöpft der Kunde Vorteile aus der Zusammenarbeit der beiden Firmen. Die MFG Deutsche Saatgut ist seit August 2017 am deutschen Markt aktiv. Das Unternehmen versteht sich als Spezialist für Zwischenfrüchte und Zwischenfruchtmischungen, Mais, Gräser sowie deren Mischungen. Das Portfolio umfasst mittlerweile auch Getreide, Leguminosen sowie einen Zwischenfrucht-Baukasten. Auf 4.000 ha in Sachsen und Thüringen erfolgt zudem die Vermehrung von Gräsern sowie in weiteren Bundesländern auch die Vermehrung von Getreide. www.deutsche-saatgut.de

. Redaktion

Zurück