. Redaktion

Frontkurzscheibenegge von Bremer
Foto: Werkbild

Kurzscheibenegge für den Frontanbau

Bremer Maschinenbau hat eine einreihige Frontscheibenegge mit Schnittwinkelverstellung konstruiert. Diese schneidet und mischt den Boden vor den Heckanbaugeräten durch, wasinsbesondere bei der Einarbeitung von Zwischenfrüchten oder Maisstoppeln sinnvoll ist. So verstopft der Grubber nicht mehr, aber auch in Kombination mit einer Kurzscheibenegge wird eine intensive Zerkleinerung der Rückstände erreicht. Der Kraftaufwand steigt nur geringfügig an. Durch die Schnittwinkelverstellung kann entweder die Schneidwirkung der gezackten Scheiben oder der Vermischungseffekt optimiert werden. Das Gewicht bei 5 m Arbeitsbreite ohne Zubehör beträgt 1.420 kg und kann bei Bedarf mit Zusatzgewichten erhöht werden.

. Redaktion

Zurück