Pflanzenschutz - . Redaktion

Langzeitstabiles Schneckenkorn

Mit dem Schneckenkorn Derrex hat Progema nach Sluxx eine weitere Formulierung auf der Basis von Eisen-III-Phosphat (29,7 g/kg) entwickelt. Eine neue Ködertechnologie bewirkt eine intensive Verklebung der im Köder enthaltenen Eiweiß- und Stärkebestandteile, wodurch sich die Regenfestigkeit deutlich verbessert hat. Das Produkt kann in allen Ackerbaukulturen, im Gemüse- und Obstbau und auch im Zierpflanzenanbau eingesetzt werden. Derrex hat außerdem eine Zulassung für den ökologischen Landbau. Es zeichnet sich durch eine sehr gute Umweltverträglichkeit aus und hat keine Giftwirkung gegenüber Regenwürmern, Insekten und Wirbeltieren. Es sind keine Wartezeiten erforderlich. Das Schneckenkorn Derrex kann bis zu 4x jährlich mit einer Dosierung von 7 kg/ha eingesetzt werden.

. Redaktion

Zurück