. Redaktion

Foto: Werkbild

Lastverteilung am Traktor optimieren

Mit der automatisch geregelten Geräteanhängung VarioPull von ­AGCO/Fendt wird die Lastverteilung auf die Vorder- und Hinterachse des Traktors optimiert und damit das Fahrzeuggewicht optimal auf dem Boden verteilt. Das gelingt, indem VarioPull durch einen hydromechanischen Verriegelungszylinder den Koppelpunkt so nah wie möglich an die Hinterachse heranzieht. Dadurch kann die Ballastierung des Traktors mit Front- oder Radgewichten reduziert werden. Andererseits können z. B. die Unterlenkerfanghaken bei ausgefahrenem Koppelpunkt optimal vom Fahrersitz aus eingesehen werden. Das integrierte Wechselsystem ermöglicht den Einsatz von Zugpendel, Zugkugelkupplung, PitonFix, Hitchhaken oder Unterlenkerfanghaken. Durch Fendt VarioPull wird das Traktionsmanagement, bestehend aus der integrierten Reifendruckregelanlage Fendt VarioGrip, den Antriebsstrang Fendt Vario-Drive sowie dem elektronischen Assistenzsystem Fendt Grip Assistant komplettiert. Fendt VarioGrip ist jetzt auch für Traktoren mit Stummelwelle verfügbar, so dass eine Luftversorgung in Zwillingsrädern problemlos möglich ist.

. Redaktion

Zurück