. Redaktion

Foto: www.demoneterbo.agrarpraxisforschung.de

LUPINEN-NETZWERK lädt zum Erfahrungsaustausch

Zur Vortragsveranstaltung Erzeugertreff-Körnerleguminosen lädt am Dienstag, den 11. Dezember 2018 in das FBN-Tagungszentrum/ Wilhelm-Stahl-Allee 2 in 18196 Dummerstorf (bei Rostock) das Demonetzwerk Erbse/Bohne und die LFA Mecklenburg-Vorpommern ein. So kommen beim Erzeugertreff-Körnerleguminosen auch in diesem Jahr –zum Ende der Saison– langjährig engagierte Fachleute zusammen, um über ihre Erfahrungen im Anbau von Lupinen, Ackerbohnen und Erbsen und deren Verwertung zu berichten. Erstmals führen die beiden Modell- und Demonstrationsvorhaben zur Lupine und Erbse/Bohne dieses Treffen gemeinsam durch. Neben einem gelungenen acker- und pflanzenbaulichen Management stellt die Verwertung der Hülsenfrüchte einen weiteren wesentlichen Fokus der ambitionierten Projektarbeit in beiden Demonstrationsprojekten dar. Landwirte und Akteure mit Überzeugung für diese Ackerkulturen werden spannende und visionäre Vorträge rund um die Zucht, den Anbau und deren Verwertung in der Tierfütterung und in der Humanernährung halten und die Gelegenheit nutzen, zukunftsweisende Potentiale aufzuzeigen.

Aus organisatorischen Gründen ist eine verbindliche Anmeldung bis zum 05.12.2018 unter der Fax-Nr. 038208/ 630311 oder per E-Mail s.reincke@lfa.mvnet.de erforderlich. Nachfragen sind unter der Telefonnummer 038208/ 630322 möglich.

Download Anmeldeformular

DemoNetErbseBohne

. Redaktion

Zurück