Technik - . Redaktion

Chopstar Seeder Einböck Sämaschine
Foto: Werkbild

Mit dem Hackrahmen säen

Der Chopstar Seeder von Einböck ist ein flexibles Saatgutablagesystem zur Kombination mit einem Fronttank, das für ein effizientes Säen von Reihenkulturen geeignet ist. Die Säelemente werden am Rahmen eines Chopstar-Hackgerätes montiert. Einböck bietet dazu den Jumbo-Frontank an, es sind jedoch auch andere Fronttanks einsetzbar. Das System lässt sich außerdem zur Reihendüngung einsetzen und mit den Hackelementen des Chopstar kombinieren. Die Säelemente sind auf einem robusten Parallelogramm montiert und passen sich dem Geländeprofil exakt an. Verstellbare Einzugsfedern ermöglichen einen hohen Schardruck. Ein langes Schleppschar soll die Saatreihe freiräumen, die Tiefenführung und Rückverfestigung wird durch eine V-Druckrolle übernommen.

. Redaktion

Zurück