. Redaktion

Sämaschine Pöttinger Aerosem
Werkbild

Neue Fronttank-Sämaschine mit Doppeldosierung

Pöttinger hat sein Programm jetzt um die pneumatische Sämaschine Aerosem FDD mit den Arbeitsbreiten 4,0 m und 5,0 m in klappbarer Ausführung mit einem Fronttank erweitert. Der neu entwickelte Fronttank hat ein Volumen von 1.700 l oder 2.300 l.

Optional verfügbar ist jetzt eine Doppeldosierung, um z. B. Unterfußdünger oder Beisaaten in einem Arbeitsgang mit in die Saatrille auszubringen (Single Shoot- Prinzip). Die Säschiene wird über ein Verriegelungssystem an die Kreiselegge gekoppelt und ist innerhalb weniger Minuten an- oder abgebaut. Das bewährte Dual-Disc Doppelscheibenschar mit 30 cm Scharschritt rundet die Saatgutplatzierung zum Boden hin ab.

Der Schardruck lässt sich zentral mechanisch, optional hydraulisch und die Ablagetiefe leicht zugänglich von der Seite her einstellen. Es sind nur wenige Handgriffe notwendig, um die Säschiene von der Kreiselegge zu trennen. Dies spart Zeit und ermöglicht außerdem den Solo-Einsatz der Kreiselegge.

. Redaktion

Zurück