. Redaktion

Foto: Werkbild

Neue Scheibeneggen-Grubber-Kombination

Mit dem Ceus stellt Amazone in der Nachfolge des Centaur eine neue Bodenbearbeitungskombination vor. Das flexibles Maschinenkonzept ist in Arbeitsbreiten von 4 bis 7 m verfügbar. Der Ceus kombiniert den Einsatz einer Kompaktscheibenegge für die flache Bearbeitung mit einem Zinkenfeld. Für die Bestückung des Zinkenfeldes steht das gesamte Amazone C-Mix-Scharsystem zur Auswahl. Mit dem nachfolgenden Zinkenfeld ist somit eine Lockerungstiefe von bis zu 30 cm möglich, aber auch eine nur flache Bearbeitung. Sowohl die Kompaktscheibenegge wie auch das Zinkenfeld und die Einebnungseinheit können mit einer hydraulischen Tiefenverstellung ausgestattet werden. Für die Rückverfestigung stehen 10 verschiedene Walzentypen zur Auswahl, unter sehr feuchten Bedingungen kann der Ceus aber auch ohne Walzen eingesetzt werden.

. Redaktion

Zurück