. Redaktion

Foto: Werkbild

Neues Kundenzentrum fertiggestellt

Am Deutz-Fahr Werksstandort in Lauingen (Donau) ist in einer Rekordzeit von 10 Monaten ein Kundenzentrum mit 3.800 m2 Grundfläche entstanden. Die Käufer können hier zukünftig die Entstehung und das Roll-out ihres Traktors aus dem Werk erleben. Das Kundenzentrum beinhaltet ein Deutz-Fahr Museum, eine Ausstellungshalle mit über 1.100 m2 Fläche sowie Schulungsräume, Kino und Cafeteria. Deutz-Fahr erwartet 10.000 Besucher pro Jahr, außerdem sind jährlich ca. 3.000 Händlermitarbeiterschulungen geplant. Im Januar 2017 wurde in Lauingen überdies Europas modernstes Traktorenwerk „Deutz-Fahr Land“ mit 42.000 m² überdachter Fläche und einer Investitionssume von 90 Millionen Euro eingeweiht. Hier werden die Schlepper-Baureihen Serie 6, 7 und 9 für den Weltmarkt gefertigt.

. Redaktion

Zurück