. Redaktion

Werkbild

Pneumatische Sägeräte flexibel einsetzen

Der Maschinenträger MT2 M1 von APV ermöglicht einen flexiblen Einsatz pneumatischen Sägeräte für die Greening-Maßnahmen. Er kann in Kombination mit verschiedenen gezogenen Bodenbearbeitungsgeräten verwendet werden. Am Bodenbearbeitungsgerät müssen dazu lediglich die Verschlauchung sowie die Prallteller angebracht werden. Der Maschinenträger wird am Dreipunkt des Traktors getragen, wodurch das Gewicht des pneumatischen Sägerätes vom Maschinenträger übernommen wird.
Folglich wird eine Gewichtsentlastung auf der Arbeitsmaschine geschaffen. Der Maschinenträger bietet Platz für diverse pneumatische Sägeräte mit einem Fassungsvermögen von 120 bis 800 Liter, die sich für die Ausbringung unterschiedlichster Saatgüter eignen. Mit der korrosionsbeständigen Dünger-Version, welche in einer Kapazität von 120 l, 200 l und 300 l verfügbar sind, kann aber auch Dünger verteilt werden.

. Redaktion

Zurück