Technik - . Redaktion

Kverneland u-drill+ Scheibenegge CD-DoppelscheibenscharAussaat und Düngung Agritechnica 2015
Foto: Werkbild

Säen und Düngen in einem Arbeitsgang

Ab Frühjahr 2016 steht die u-drill+ der Kverneland Group zur Verfügung – eine klappbare Kombination mit 6 m Arbeitsbreite zur kombinierten Aussaat und Düngung. Besonders bewährt hat sich die kombinierte Saat bei Sommerkulturen wie z. B. Sommergerste, wobei in Versuchen Ertragssteigerungen bis zu 25 % erzielt werden konnten. Die u-drill+ lässt zwei Methoden der Düngerplatzierung zu: entweder vorne über die Scheibenegge eingemischt oder zusammen mit dem Saatgut vermischt über das CD-Doppelscheibenschar in die Saatrille. Verfügbar in der Arbeitsbreite von 6 m bietet die u-drill+ eine Tankkapazität von 4.200 l, aufgeteilt in 40 % Getreide und 60 % Dünger. Das ISOBUS-System ermöglicht eine Steuerung über jedes ISOBUS-fähige Terminal. Außerdem ist eine automatische Teilbreitenschaltung verfügbar.  

. Redaktion

Zurück