. Redaktion

Foto: Werkbild

Sämaschine mit Schnellwechselsystem

Für die Kombination mit der Kreiselegge KE 01 und den Kreiselgrubbern KG / KX 01 bietet Amazone jetzt die pneumatische Aufbausämaschine AD-P 01 Special mit 3 m Arbeitsbreite an. Dank der Schnittstelle QuickLink lässt sich das Bodenbearbeitungsgerät innerhalb weniger Minuten von der Aufbausämaschine trennen, um es im Soloeinsatz zu nutzen. Gewählt werden kann zwischen einem 850 l oder einem 1.250 l fassenden Saatgutbehälter. Als Scharsysteme stehen u. a. auch die RoTeC-Control-Schare mit Reihenabständen von 12,5 cm oder 15 cm zur Verfügung. Die Steuerung der Maschine kann wahlweise über den Bediencomputer AMADRILL+ oder ein ISOBUS-Terminal erfolgen. Die Fahrgassenschaltung erfolgt direkt am Segmentverteilerkopf und ist sehr flexibel an die Spurbreite und Reifenbreite anzupassen. Für die Rückverfestigung des Bodens kann die AD-P 01 Special wahlweise mit der Zahnpackerwalze PW 600, der Keilringwalze KW 580, der Keilringwalze mit Matrixreifenprofil KWM 600 sowie den Trapezringwalzen TRW 500 und TRW 600 ausgerüstet werden.

. Redaktion

Zurück