. Hermann Krauss

GNSS-EMpfänger AG200 von Trimble
Werkbild

Satellitennavigation mit hoher Verfügbarkeit

Der neue GNSS-Empfänger AG200 von Trimble wurde für landwirtschaftliche Anwendungen entwickelt, bei denen eine hohe Verfügbarkeit erforderlich ist, z.B. für Teilbreitenschaltung oder Feldnavigation. Die hohe Verfügbarkeit wird durch eine Multi-GNSS-Verfolgung ermöglicht. Der Empfänger verwendet zur Positionsbestimmung neben dem amerikanischen GPS- und dem russischen GLONASS-System auch das europäische System Galileo sowie das chinesische BeiDou

Hohe Genauigkeit

Mit den kostenfreien, satellitenbasierten Korrektursignalen EGNOS, WAAS, GAGAN oder MSAS eignet sich der AG-200 ideal für den Einsatz in der Landwirtschaft. Der Empfänger erreicht damit eine Spur-zu-SpurGenauigkeit von 15 bis 20 cm.

Optional kann der Empfänger mit einem weltweit verfügbaren Trimble-RTX-Korrektursignal arbeiten. Der AG-200 ersetzt die bisherigen DGPS-Empfänger A101 und AGSTAR bei Müller-Elektronik. Die flache und kompakte Bauweise sowie die universelle Magnethalterung ermöglichen eine einfache Installation auf jeder Maschine.

. Hermann Krauss

Zurück