. Redaktion

Schaltzentrale für den Betrieb

Das schwedische Unternehmen Luda.Farm hat eine neue Sensor Suite herausgebracht. Dabei handelt es sich um Sensoren, die per WLAN oder Mobilfunk drahtlos mit dem Internet verbunden sind. Der Landwirt kann die Daten über die My.Luda.Farm App am Smartphone, aber auch durch ein Tablet oder den Webbrowser am PC überwachen. Neben der wasserfesten FarmCam IP mit HD-Auflösung stehen weitere Smart-Farming-Sensoren zur Verfügung: Füllstandsanzeiger z. B. für Dieseltanks, Spannungsmesser für Weidezaungeräte oder Temperatursensoren. Ergänzend dazu ist es auch möglich, elektrische Geräte per Fernzugriff an- und abzuschalten. Temperaturverläufe und Stromverbrauch lassen sich dabei mit Diagrammen auswerten. Außerdem sind auch verschiedene Alarmfunktionen verfügbar, die z. B. nachts über verdächtige Bewegungen auf dem Hof informieren.

. Redaktion

Zurück